Kissenrollen

Nackenrolle ist nur eine der vielen Funktionen, mit denen uns die runden „Würste“ Gutes tun. Dazu sind sie auf dem Bett wie auf dem Sofa oder in jeder beliebigen Wohnlandschaft sehr dekorativ. Bei der Vielzahl an frischen und ansprechenden Farben findest bestimmt auch du die Richtigen für deine Wohnung.

 

Kissenrollen für die Gesundheit und mehr Freude

Stress und Zeitdruck sind die Plagen unserer aktuellen Gesellschaft. Was dir da die kleine Kissenrolle nützen kann ? Mehr als du glaubst. Denn einer der Hauptgründe für die Ver-Spannungen in unserem Alltag sind falsche und unbequeme Haltung. Und hier kann die Rolle ganz entscheidend Abhilfe schaffen. Zumindest am Abend und in der Nacht hilft sie, den Teufelskreis von Krampf und Spannung aufzubrechen und gibt dir damit die Chance, mehr für dich selbst zu tun. Die Körperpartien, die so entlastet werden, sind insbesondere:

  • Nackenrolle Stress und Zwänge verleiten dazu, die Schultern hochzuziehen. Falsche Arbeitshaltung, anstrengende Autofahrten oder lange Schreibtischarbeit, insbesondere am PC, geben der Zone um die Halswirbelsäule den Rest. Die Nackenrolle sorgt hier für Wärme und Entlastung der Muskulatur.
  • Armstütze Sehr angenehm und bequem dient sie auch als Unterlage für den Arm, was wiederum die Schultermuskeln lockern hilft. Sowie natürlich bei überlasteten Armen oder Händen, etwa durch Computer- oder auch Gartenarbeit, Tennis oder Squash.
  • Knierolle Nach langem Gehen oder gar Stehen auf harten, kalten Böden endlich die Beine hochlegen. Mit der bequemen Knierolle ist eine bessere Durchblutung der Beine möglich und damit auch eine Regeneration der Nerven, Adern und Venen.
  • Knöchelpolster Wenn du gerne auf dem Bauch liegst, sorgt die Rolle unter den Knöcheln für eine angenehme Haltung der Beine.
  • Nierenwärmer Eine Wohltat bei akuten Rückenschmerzen, aber auch vorbeugend und schützend für Nieren und Lendenwirbel.
  • Meditationskissen Zu alledem kannst du sie auch noch als Kissen für den Lotussitz verwenden, um auch Geist und Seele mehr Entspannung zu gönnen.