Wärmekissen

Entspannung und Wohlbefinden sind, neben der dekorativen Funktion, die Hauptaufgabe eines Kissens. Und da sind Wärmekissen natürlich besonders gefragt. Du wirst staunen, wie hilfreich sie im Alltag sein können, ganz zu schweigen von den Tagen, an denen du dich nicht so wohl fühlst.

 

Gesund und fit mit Wärmekissen

Manche der Wärmekissen verfügen noch über die gute alte Wärmflasche, die mit heißem Wasser gefüllt wird. Sie sind gleich komplett mit einem attraktiven, pflegeleichten und sehr strapazierfähigen Kissenbezug. Der macht die Wärmflasche nicht nur zu einem liebenswerten Dekokissen, er sorgt auch für die gleichmäßig langsame Wärmeabgabe. So wärmen sie sanft und angenehm genau dort, wo es gut tut, und halten diese Wärme extrem lang. Die meisten der Wärmekissen sind allerdings mit einer Trockenmischung gefüllt, die dafür speziell entwickelt wurde. Für diese Kissen werden Hirsekörner verwendet, die eine ganz erstaunliche Wärmespeicherfähigkeit besitzen, und dadurch sehr lange die Wärme abgeben. In die Mischung kommt dann zusätzlich noch Lavendel, dessen heilsame ätherische Öle Verspannungen und Schmerzen besonders gut lindern. Diese natürlich helfende Mischung kann wahre Wunder wirken. Sie ist verständlicherweise nicht waschbar. Dafür kannst du bei etlichen Modellen die Füllung aus dem Bezug nehmen und diesen gesondert waschen. Keimfrei sind die Wärmekissen ohnehin, da bei jedem Aufheizen, egal ob in der Mikrowelle oder im Backofen, alle Pilze und Bakterien in der Mischung beseitigt werden. Alle Wärmekissen in dieser Kategorie, gleich welcher Machart, kannst du natürlich auch bei Prellungen, Stauchungen, Zahnschmerzen oder hohem Fieber als Kühlkissen verwenden. Dazu einfach komplett in eine Plastiktüte gewickelt in das Gefrierfach legen.

 

Wärmekissen als Kuschelspaß ?

Abgesehen von ein paar speziellen Modellen für Nacken und Schultern wirst du vor allem Kuscheltiere finden, die die Spezialmischung in sich tragen. Und das aus gutem Grund. Denn die warmen, hilfreichen Kuscheltiere sind nicht bei Kindern ganz besonders beliebt. Auch bei uns Erwachsenen sorgen die herzigen Tiere rundum für Wohlbehagen.

Nach oben