Gold, Silber und Co

Metallisch spiegelnde oder mit glänzenden Materialien besetzte Kissen bilden einen einzigartigen Blickfang in der Wohnlandschaft, wahrlich einen Glanzpunkt im eigenen Heim. Die zeitlose Eleganz besticht in jeder Umgebung.

 

Sind goldene Kissen nicht kitschig?

Kitsch ist ein Unwort. Immer wieder wurden romantische oder traditionsbewusste Werke als Kitsch denunziert, um dann später als neuer Modetrend wiederentdeckt zu werden. So beispielsweise in Stilen wie dem Vintage oder dem Shabby Chic, im Landhausstil und vielen mehr. Glamourös wäre vielleicht eher der passende Begriff. Nicht der Glamour der High Society, der oft mehr Schein als Sein ist und nur kurze Zeit glänzt. Dann schon eher wie die Königshäuser, die sich ja nicht ohne Grund seit jeher mit Gold und Silber umgeben. Denn die beiden Edelmetalle stehen seit jeher für Sonne und Mond, die Licht und Leben spenden, für Gesundheit und Wohlbefinden. Tatsächlich sind sie auch äußerst wirksame Spurenelemente, die sich sehr positiv auf den Körper auswirken, sie sind hervorragende Leiter und hoch resistent gegen chemischen Angriff. Ihre harmonisierende Schwingung verleiht Stärke und Ausgeglichenheit und somit wurden die edlen Metalle zum Sinnbild und zum tatsächlichen Gegenstand von Reichtum. Nicht ohne Grund sind die Medaillen bei den Olympischen Spielen aus Gold, Silber und Kupfer.

 

In welches Ambiente passen die Kissen mit edlem Schimmer?

Die schlichte Eleganz der bestückten oder auch ganzmetallisch wirkenden Kissen lässt sie fast überall gut aussehen. Je nüchterner und zurückhaltender die Einrichtung ansonsten gehalten ist, desto stärker kommt ihre Ausstrahlung zur Geltung.Das Silber harmoniert am besten mit den zeitlos modernen schwarzen und weißen Möbeln, respektive mit allen Varianten von Zwischentönen in Grau. Das warme metallische Gelb des Golds kombinierst du am besten zu Braun- und Rottönen, oder auch als Kontrastpunkt auf Grün oder Blau, das damit gewissermaßen „geadelt“ wird. Kupfer kann zu praktisch allen Farbtonskalen einen Ton von Wert und Beständigkeit hinzufügen. Es gibt ein wunderschön warmes Licht und ergänzt sich ganz besonders gut mit Naturmaterialien wie Holz und ungefärbten Stoffen oder Leder.

 

Nach oben